Skandale um Applejünger und Spanksen

Skandalbloggen kann ich auch, meine Herren Applejünger und Spanksen, die ihr ja offensichtlich unter einer Decke steckt:

Spanksen

Da hab ich mal ein wenig in der Skandalkiste gewühlt und Folgendes gefunden:

Graffiti

BAR-B-Q

Highway-Sign

Word_Puzzle

Street-Party

:mrgreen:

Kleine Geschichte zum Wochenende

Ja man macht im Leben Fehler … aber man muss auch verzeihen können … der Herr Applejünger kann das wohl nicht!

Ich habe aus Versehen auf unserem Pornoblog einen Artikel freigeschaltet, der noch nicht fertig war … da setzt der Applejünger gleich seine Applesklaven auf meine Oma an! Doch die kann sich wehren!

Und weil das nicht geklappt hat hat er anschließend noch seinen Pornohund auf meine Oma losgelassen!

http://www.youtube.com/watch?v=4j3otPB_VFY&hl=de&fs=1&color1=0x234900&color2=0x4e9e00

Da war es mir dann zu viel und ich habe in einem Tobsuchanfall voller Rache ohne nachzudenken etwas getan, was ich eigentlich nie tun würde … ich hab seinem Papa vor die Tür gepinkelt, der wohnt übrigens in Düsseldorf. 😉
Der Applepapa war aber nicht sehr erfreut, er hat mir schließlich nichts getan … Sorry an dieser Stelle.

Und dann hab ich noch einen draufgesetzt, ich habe seine Mutter überredet Windows zu kaufen, doch wie sie es macht ist echt dreist!

Schönes Wochenende!

12 – jähriges kleines Mädchen in Skandal verwickelt!


Ein Skandalbloger schlägt wieder zu, was mussten meine müden Augen doch heute auf dem bisher hoch angesehenem Blog von Dr. Borstel erblicken, eine Offenbarung die Seinesgleichen sucht:

Ich habe die wichtigen Stellen zusammengefasst:

OpheliaWinter:  … Du kleines 12 – jähriges Mädchen …

Dr. Borstel:  Ja, ich geb’s offen zu, … Steinigt mich.

OpheliaWinter: Nein, ich find das gut =) … Mein Liebster moppert immer… Das nervt

Sunnybunny: …, mal was anderes, … , freu mich auf die Fortsetzung.

spanksen: Nein, bitte Borstel, … , bitte!!!!!!! …

AppleJünger: Achtung!! Zitat von Dr.Borstel: „… ich … ein verdammt gutes 12-jähriges Mädchen …MEINE FRESSE??? ….

Also sowas in ihrem Blog lesen zu dürfen…

SKANDAL!!!!!

Sollten Sie wieder das Bedürfnis verspüren, …, sagen Sie bescheid. Ich werde … mich freimachen. Ich denke, auch Spanksen, der alte Trash-Blogger oder Sunny/Windowsbunny, der sich für nichts zu schade ist werden Ihnen in ihren Blogs mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Dr. Borstel: Ist mir nur so rausgerutscht. Fuck ey.
@ Spank: Ich enttäusche dich ja nur ungerne, …
@ Ophelia: Ja, da kenne ich auch so einige …

Dr. Borstel, das kleine 12 – jährige Mädchen, welches auf Steinigungen steht. Anscheinend liefen einige dieser Sexpraktiken zwischen Dr. Borstel und dem Herrn Spanksen, der nicht zu unrecht nun skandalisiert erschrocken reagiert.

Ophelia hat es ans Tageslicht gebracht, der Applejünger ist noch zu geschockt vom Skandal, also habe ich mir die Freiheit genommen, die Verbreitung des Skandals in der Blogergemeinde anzuwerfen.

Linksammlung #2

Hier habe ich euch damals auf meine kleine Linksammlung aufmerksam gemacht.

Jetzt habe ich die Linksammlung mal überarbeitet und unter Fun ein wenig Neues hinzugefügt.
Auch finanzielle Unterstützungslinks für das arme Pornobunny damit es sich einen Eierwärmer kaufen kann sind im Bereich Einkaufen hinzugefügt worden.

Also macht eure Einkäufe, Bietereien oder sonst was über diese Links, wenn ihr mir einen Gefallen tun wollt. 😉

Meine Brut! mybrute!

Leo sagt mir für „brute“ = „animalisch, brachial, brutal, der Grobian, roh, der Rohling, das Tier, tierisch, der Unmensch, das Vieh, brutaler Kerl, Sunnybunny :mrgreen: „.

Neudeutsch: „Suchst Du Stress?“, oder altbekannt: „Lass uns mal vor die Tür gehen!“, aber nicht nach dem Motto: „Ich sitze hier und esse Klops, uff eenmal klopts, ick jehe raus und kiecke, und wer steht draussn? ICKE“, so kann man seine Streitigkeiten, das Wochenende oder auch die langweilige nichtsnutzige Mittagspause herumbringen, indem man sich auf mybrute.com anmeldet.

Das geht so:

Ihr klick auf den Link gebt links bei „TYPE HERE“ euren Namen ein, je nach dem ws ihr eingebt entsteht ein Charakter, den ihr dann aber noch mit den darunterliegenden Buttons ändern könnt. Mit „VALIDATE“ bekommt ihr die Nachricht, dass der Name schon weg ist oder der Kampf gegen mich geht los! 😛

Mybrute Name eingeben
Mybrute Name eingeben

Nachdem ihr dann natürlich gegen mich verloren habt (Das Gegenteil beweist nru ein Screenshot!) klickt ihr unten auf „Go to #NAME#’s cell“.

Mybrute -> GoToCell
Mybrute -> GoToCell

Hier könnt ihr euer BRUTE schützen indem ihr ein Passwort vergebt: „click here to create a password. “

MyBrute
MyBrute

Danach täglich in der Arena kämpfen um besser zu werden, bis ihr mich irgendwann besiegen könnt. 🙂
Man kann seine Gegner auch selber aussuchen über das Namenssuchfeld.

Und nun viel Spaß mit dem Zeitvertreib.

Nicht Sunnys Bunny

Den haben wir unserem Kumpel geschenk, der nach Köln zum Studieren gegangen ist, als wir ihn das erste Mal dort besuchten:

PornoBunny
PornoBunny

Wie es der Zufall so wollte sind wir dann Abends in eine Disko, die besagter Kumpel noch die Woche zuvor an einem Freitag besucht hatte, und da sei es super gewesen. Naja es war eine Erfahrung, denn Samstags ist dort immer Party für Menschen die Menschen des eigenen Geschlechts lieben… Da haben wir 4 Männer auf den ersten Blick gut reingepasst … wohlgefühlt haben wir uns nicht :mrgreen:

Meinem Freund dem Apfelwürger wird das Bild bestimmt besonders gut gefallen. 😉