Blog Adventskalender 2016 – 4.Söckchen

Ich mache mit beim Blog Adventskalender 2016,
und hier kommt das vierte Söckchen.

04
„Blog Adventskalender 2016 – 4.Söckchen“ weiterlesen

Antwort: „On the Go!“

Beim Graval habe ich ein lustiges Stöckchen entdeckt, dass ich einfach auch mal ausprobieren will:

Die Regeln lauten wie folgt:
1. Musikplayer deiner Wahl einschalten, deine komplette Mediathek reinwerfen und auf Shuffle stellen.
2. Jeder Song ergibt eine Antwort auf die Fragen.
3. NICHT SCHUMMELN! Ergibt zwar nicht immer Sinn, wäre aber sonst auch langweilig
[…]
Zum kompletten Eintrag…

Beim Graval habe ich ein lustiges Stöckchen entdeckt, dass ich einfach auch mal ausprobieren will:

Die Regeln lauten wie folgt:
1. Musikplayer deiner Wahl einschalten, deine komplette Mediathek reinwerfen und auf Shuffle stellen.
2. Jeder Song ergibt eine Antwort auf die Fragen.
3. NICHT SCHUMMELN! Ergibt zwar nicht immer Sinn, wäre aber sonst auch langweilig

Wie fühlst du dich heute?
Antwort: „Behind the Cow“ (Scooter)
Bemerkung: Wenn die Kuh die Woche ist, ja! Aber hinter der Kuh, könnte ja auch „beschissen“ bedeuten, so ist es aber ganz und gar nicht, freu mich irre aufs Wochenende, auch wenn es heute Abend noch mal kurz stressig wird. Außer man bezieht das nun wieder auf meinen momentanen Aufenthaltsort, beim Applejünger unterm iPott.

Wirst du in deinem Leben weit kommen?
Antwort: „Tennis“ (Onkel Fisch feat. Der kleine junge Mann von Nebenan)
Jo, ich werd also ein Tennisstar? Dabei spiel ich gar kein Tennis. Aber man könnte ja Äpfel mit dem Tennisschläger wegballern. Muahahahahaha Muh!
http://www.youtube.com/watch?v=DCeOfZotbYU

Wie sehen dich deine Freunde?
Antwort: „Say Hello“ (Bangbros)
Hoffentlich ist das symbolisch gemeint, immer mal wieder Hallo sagen = vorbeikommen und die Zeit miteinander ablachen, und nicht nur kurz Hallo sagen und das war es!

Wirst du irgendwann heiraten?
Antwort: „Wessi-Girl“ (J.B.O.)
Jo, stimmt. Auch wenn das nicht mein Entscheidungskriterium war.

Was ist das Lieblingslied deiner besten Freundin/deines besten Freundes?
Antwort: „Time after Time“ (Novaspace)
Öh, ne glaub nicht.

Was ist die Geschichte deines Lebens?
Antwort: „Sataan im Studio III“ (Onkel Fisch feat. Sataan)
Ich im Studio mit Sataan? Ins Studio hat Spanky ja schon mal eingeladen, Und dann ein Podcast mit Sataan, alias Applejünger, aufnehmen oder was?
Da kommt bestimmt nur sowas bei raus:

http://www.youtube.com/watch?v=FdjqkFFhgl4

Wie war die Schule für dich?
Antwort: „We will rock you“ (Queen)
Das muss die Berufsschule gewesen sein, das Gymnasium hat mir nicht sehr gefallen.

Wie kannst du im Leben weiter kommen?
Antwort: „Feng Shui“ (Onkel Fisch feat. Der kleine junge Mann von Nebenan)
Muähuäh!? Neeee…

Was ist das beste über deine Freunde?
Antwort: „We are the Greatest“ (Scooter)
Das ist wohl wahr. Mit denen kann man echt Spaß haben!

Was machst du dieses Wochenende?
Antwort: „Herr und Frau Mbe“ (Onkel Fisch feat. Der kleine junge Mann von Nebenan)
Hihi, wenn man die Schwester meiner Freundin und deren Freund so bezeichnen mag, dann passt es, die kommen nämlich heute Abend bis Sonntag früh vorbei.

Um deine Großeltern zu beschreiben?
Antwort: „Push Through“ (Signum)
„sich durchsetzen“ soso. Kann ich wenig zu sagen, leider.

Wie geht’s in deinem Leben voran?
Antwort: „Direct Disco 2003“ (Tinitus)
Ja, gerade läuft es sehr gut! Da ist Disco-Time angesagt.

Welches Lied werden sie auf deiner Beerdigung spielen?
Antwort: „Showtime“ (Hardheadz)
Öhm, „iiiiiiiiiit’s Shooooowwwwtiiiiiimmmmeeeeeeee“… ich weiß ja nicht …

Wie sieht für dich die Welt aus?
Antwort: „Bluessänger“ (Onkel Fisch feat. Sataan)
Die Welt ist voller Bluessänger. Solange es keine Apfel-Songs sind!

Wirst du ein glückliches Leben haben?
Antwort: „Because the night“ (Cascada)
Ein Nachtleben? Ja immer wenn ich beim Applejünger Nachts ums Haus schleiche und vandaliere, das macht mich glücklich!

Was denken deine Freunde wirklich von dir?
Antwort: „Heart to Heart“ (Rob Mayth)
Herzlich schön, danke!

Begehren dich Leute heimlich?
Antwort: „Force of Nature“ (Groove Coverage)
Das ist die Macht der Natur? Die mich so unwiederstehlich schön gemacht hat? Oder hässlich gemacht hat?

Wie kannst du dich selbst glücklich machen?
Antwort: „Wake up!“ (Deepforces)
NEIN! Ich bin Im-Bett-Liegen-Bleiber. Obwohl. Wenn ich früh aufstehe hab ich mehr vom Tag und das macht mich dann immer glücklich.

Was solltest du mit deinem Leben machen?
Antwort: „Grow Up“ (Simple Plan)
Ja wir müssen noch wachsen, bin zu klein für mein Gewicht.

Wirst du jemals Kinder haben?
Antwort: „Best Of dieser CD-Track“ (Onkel Fisch feat. Der kleine junge Mann von Nebenan)
Da kann jetzt mal wer anders diese Antwort deuten.

Zu welchem Lied würdest du Strippen?
Antwort: „Hoover Dam“ (Steve Jablonsky – The Transformers Score)
Das spiel ich euch mal vor. Hähä:

http://www.youtube.com/watch?v=BiUdrD0fBBw

Wenn ein Mann dir aus seinem Auto Süßigkeiten anbietet, was würdest du tun?
Antwort: „Cool Vogue“ (Pfaffendorf vs. Madonna)
Jow, das is ja nen toller Trend!

Was denkt deine Mutter über dich?
Antwort: „Mein Freund Michael“ (Die Ärzte)
Aber Papa heisst doch anders, und ich auch? Wie jetzt?

Was ist dein dunkles Geheimnis?
Antwort: „Nessaja“ (Scooter)
Nessaja bedeutet die Weise und ewig Lebende.
Ich bin UNSTERBLICH! Applejünger HÖRST DU DAS!?!?

Was ist das Lied deines größten Feindes?
Antwort: „Cold as Ice“ (Starsplash)
Das hört der feine Herr also heimlich? Oder ist das die beschreibugn seines Herzens?

Wie ist dein Charakter?
Antwort: „If looks could kill“ (U96)
Gar nicht wahr, nur wenn mir der Applejünger gegenüber steht.

Welches Lied wird auf deiner Hochzeit gespielt?
Antwort: „All Out of Love“ (Keira Green)
Wuuuuuaaaaassss!? Das muss ich dementieren!

Ich hoffe ihr hattet genau so viel Spaß mit den Antworten wie ich!

Windowsbunny präsentiert „GreenEck“

Hey und ein freundliches HALLO!!!

Ich als der Bruder vom Windowsbunny, habe mal die Chance wahrgenommen, EUCH auf seinem Blog „hier“ auf meine Musik aufmerksam zu machen!!

[…]

Zum kompletten Eintrag…

Hey und ein freundliches HALLO!!!

Ich als der Bruder vom Windowsbunny, habe mal die Chance wahrgenommen, EUCH auf seinem Blog „hier“ auf meine Musik aufmerksam zu machen!!

„DREAMCATCHER“, das Lied was ich euch hier vorstelle, habe ich mit meinem Kollegen „ROGER BREAKSTONE“ in einigen langen Nächten produziert.
Als Vorbild haben wir uns „you can´t stop us“ genommen, was meiner Meinung nach auch deutlich zu hören ist.

Natürlich fehlt es auch nicht an der eigenen Note!

Hört rein:

http://www.youtube.com/watch?v=hvJ6o4hJLDs

Wir sind auf eure Meinungen dazu gespannt.

Wer es gerne etwas „härter“ mag kann weitere Werke und auch regelmäßig alles Neuee der nächster Zeit bei Uptrax nachverfolgen.

Gruß GreenEck