Nicht Sunnys Bunny

Den haben wir unserem Kumpel geschenk, der nach Köln zum Studieren gegangen ist, als wir ihn das erste Mal dort besuchten:

PornoBunny
PornoBunny

Wie es der Zufall so wollte sind wir dann Abends in eine Disko, die besagter Kumpel noch die Woche zuvor an einem Freitag besucht hatte, und da sei es super gewesen. Naja es war eine Erfahrung, denn Samstags ist dort immer Party für Menschen die Menschen des eigenen Geschlechts lieben… Da haben wir 4 Männer auf den ersten Blick gut reingepasst … wohlgefühlt haben wir uns nicht :mrgreen:

Meinem Freund dem Apfelwürger wird das Bild bestimmt besonders gut gefallen. 😉

100 Kommentare und Seitentest

Zum Jubiläum, nämlich zu 100 Kommentaren (wobei dann wohl 50 von mir sind 🙂 ),
habe ich dank Herrn Spanksen und seiner Website-Analyse Spanksen.de, meine Seite testen lassen, und versinke nun in Selbstmitleid *schnief*.
Denn die Überprüfung ergab:

TESTERGEBNISSE

Mein Blog-Haus
Blog Sunnybunny 2009 the
http://sunnybunnyblog.wordpress.com/

Inhaltliche Prüfung (40%) gut Die Inhalte sind von guter Qualität.
SPAM-Prüfung (20%) befriedigend Werbung und teilweise auch SPAM.
Reputation (20%) ungenügend Die Seite wird von nur sehr wenigen vorbildlichen Webseiten empfohlen.
Usability (20%) gut Gute Usability.
Gesamturteil befriedigend (2.8)

LOS! Baut mich auf 😀

PS: Für meinen kleinen Apfelschwinger (oder Jünger oder wie der noch mal hieß)…
Ist beim Warentest für einen Vibrator „gut“ und „sehr gut“ wirklich besser als „befriedigend“?

Sunnybunny killed the Radiostar

Damit ihr wie ich mit einem breiten Grinsen und guter Laune in die letzte Nacht des Wochenendes geht, einfach mal den Song anhören 😉

http://www.youtube.com/watch?v=sOYsCdvevSs&hl=de&fs=1&

Ok, jetzt schreien alle „Technooo buuuuh!“…
Ok, das ist hier rockiger … :o) Japan-Rock:

Und für meine Lego-Jünger und die Original-Liebhaber noch:

Und wieder möchte nochmals auf das Gewinnspiel am Ende des folgenden Blogeintrags hinweisen: 😀
Blogeintrag mit Gewinnspiel am Ende!