Küchenfrüchte

Wie im Eintrag Pimp My Kitchen nur schlecht zu sehen war, haben wir die Küchenschränke zur Aufwertung des Gesamtbildes mit Klebefrüchten versehen.

Anbei noch mal hochwertigere Aufnahmen der Früchte, damit Chief Judy nicht wieder den Apfel für eine Erdbeere hält, und sich der Applejünger noch mal über einen großen Apfel freuen kann:

Banane
Banane

Tomate
Tomate

Wassermelone
Wassermelone

Zitrone
Zitrone

Mandarine
Mandarine

Baggerfahrer Sunnybunny

Wie ich damals hier beim Lego Gabelstapler angekündigt habe, und Applejünger beim Gewinnspiel richtig erraten hat, möchte ich euch nun den Lego Technic 8294 – Raupenbagger
vorstellen:

So sah es am Anfang aus:

Anfang
Anfang

Raup-Raup:

Raupen
Raupen

Mechanisches Wunderwerk:

Zahnräder
Zahnräder

…und das Endprodukt:
*taaadaaaaa*

Bagger
Bagger

… und da ich beim Webmiles-Gewinnspiel gewonnen habe, wurden heute die zusätzlichen Motorelemente bestellt:

Lego Technic 8293 – Power Functions Tuning-Set

Geeichhörnchent

Mr. Spanksen hat es vorgemacht.
Das Original-Bild kennt ihr ja vom Tier & Wanderausflug, und hier ist das geeichhörnchte Bild. 🙂

Geeichhoernchent
Geeichhoernchent

So, nachdem der Applejünger für die harte Tour gesorgt hat, habe ich das Hörnsche woanders gefunden:

DarthSquirrel
DarthSquirrel

Aber das Hörnchen scheint sich auch an noch ganz anderen Orten aufhält. 😯

Bemaßung -> Das sind 20 Zentimeter HÖHÖHÖ!

Man kennt das unbestätigte falsche Vorurteil, dass Männer so (-) zeigen und sagen es sei (———) so lang. 🙂

Beim Stöbern in einem sehr bunten und überladenen Kaufanreizheftchen, was den Titel trägt, den auch eine Programmiersprache hat, habe ich folgendes Bild gefunden:

3 Meter
3 Meter

Na wer findet den Fehler?
Das Verhältnis vom Objekt zur Frau ist mal grob 23:6, somit wäre die Frau, bei 3 Meter Länge des Objektes, 78 Zentimeter groß.
Andersrum gerechnet, wenn die Frau 1,70 Meter groß wäre (Ich gehe mal davon aus, dass dies die goldenen Mitte ist?), würde das Objekt 6,52 Meter lang sein. Naja, hier wurde mit der Perspektive gespielt und geschummelt, um das lange Runde größer aussehen zu lassen als es ist. 🙂

Ich musste doch sehr schmunzeln bei dem Anblick dieses Bildes! :mrgreen:

Lego Kellerblick #1 System, Piraten, Retro

Wie aufmerksame Leser meines Blogs sicher mitbekommen haben, bin ich ein wenig Lego-begeistert, und habe deswegen schon über folgenden Lego-Sets gebloggt:

Lego gefährlicher Katapult-Stapler und Rennauto
Lego Gokart und Rasenmäher
und weitere Beiträge in denen es um Lego geht

Heute präsentiere ich euch mal einen paar Einblciek in den Keller, doch bevor es losgeht ein Foto von der ersten Sitzung mit den Steinen, das war der Beginn dieses Jahr an Ostern:

Lego-Anfang
Lego-Anfang

…nach ein paar Aufbauten und der Verfrachtung dieser in den Keller, plus einembegonnenem Projekt eine Rampe zu bauen, sieht es da nun so aus:

Baustelle
Baustelle

Oben, auf der Erhöhung, sind dann die Piraten und ein paar Retro- und System- Aufbauten:

Stadtpiraten
Stadtpiraten

In einem Schrank ist dann das nicht dazu passenden Retro-Objekt versteckt:

Retro-Lego
Retro-Lego

Weiter oben auf dem Schrank ist auf zwei Ebenen etwas, das Plopper in seinem Mal-Gästebuch hat, und was vielleicht Chief Judy ansprechen wird. Mehr dazu im bald folgenden zweiten Kellerblick, bis dahin nur eine kleine Vorschau:

Vorschau
Vorschau