Sunnybunny killed the Radiostar

Damit ihr wie ich mit einem breiten Grinsen und guter Laune in die letzte Nacht des Wochenendes geht, einfach mal den Song anhören 😉

http://www.youtube.com/watch?v=sOYsCdvevSs&hl=de&fs=1&

Ok, jetzt schreien alle „Technooo buuuuh!“…
Ok, das ist hier rockiger … :o) Japan-Rock:

Und für meine Lego-Jünger und die Original-Liebhaber noch:

Und wieder möchte nochmals auf das Gewinnspiel am Ende des folgenden Blogeintrags hinweisen: 😀
Blogeintrag mit Gewinnspiel am Ende!

Witz #3

Ob ich das noch die ganze Nacht mache? Das mit den Witzen …
Also noch einer und dann geh ich mal nochn halben Liter Flüßigkeit zu mir nehmen, das soll ja helfen und dann Zähneputzen…

Ein Taucher geht auf 5 Meter Tiefe un sieht da einen anderen Mann ohne Atemgerät tauchen.
Er geht auf 10 Meter und der andere Mann ist immernoch da.
15 Meter, der andere Mann ist immernoch da.
20 Meter – es wird dem Taucher zu blöd, und er schreibt auf eine Tafel: „Was machen Sie hier unten, ohne Atemgerät!?“,
da schreibt der andere Mann zurück: „Ich ertrinke, Du Blödmann!“

Witz #2

Meine Freundin ist nach und auch schon währedn der Folge Smallvill die wir vorhin noch geguckt habne aufm Sofa eingeschlafen, nun warte ich drauf, dass sie endlich ins Bett kommt, da darf ich sie nämlich jetzt mal gar nicht aufm Sofa stören, dann wird sie nur stinkig 😉
Also gibt es nochn Witz:

Auf einer Fahrt nach Texas stieß ein New Yorker mit einem Lastwagen zusammen, der ein Pferd transportierte. Monate später erst verlangte er Schmwerzensgeld für seine Verletzungen. „Warum kommen Sie erst jetzt mit all den Verletzungen?“, fragte der Anwalt der Versicherungsgesellschaft. „Nach dem Polizeibericht haben Sie damals erklärt, Sie seien unverletzt.“
„Sehen Sie“, sagte der New Yorker, „ich lag mit qualvollen Schmerzen auf der Straße und hörte jemanden sagen, das Pferd habe ein Bein gebrochen. Dann weiß ich nur noch, dass der Polizeibeamte die Pistole zog und das Pferd erschoß. Danach drehte er sich zu mir um und fragte ob alles in Ordnung sei!“