Linksammlung #2

Hier habe ich euch damals auf meine kleine Linksammlung aufmerksam gemacht.

Jetzt habe ich die Linksammlung mal überarbeitet und unter Fun ein wenig Neues hinzugefügt.
Auch finanzielle Unterstützungslinks für das arme Pornobunny damit es sich einen Eierwärmer kaufen kann sind im Bereich Einkaufen hinzugefügt worden.

Also macht eure Einkäufe, Bietereien oder sonst was über diese Links, wenn ihr mir einen Gefallen tun wollt. 😉

1001 Besucher und $

Heute habt ihr es geschafft, laut wordpress-Counter sind über 1000 Besucher auf meinem Blog gewesen – Wuuuhuuuu! Anlässlich dieser durchbrochenen Schallgrenze, und nicht um wieder den niederschmetternden Seittest, den ich bei den 100 Kommentaren gemacht habe, wiederholen zu müssen, hier mal was anderes:

Es geht ums Geld!

Auf websiteoutlook könnt ihr den Wert eurer Seite ermitteln, ich leg mal los:

sunnybunnyblog.wordpress.com Estimated Worth $240.9 USD
Title Mein Blog-Haus
Description
Daily Pageview 110
Daily Ads Revenue $0.33

Ich denke es wird nicht schwer mich zu überbieten … 🙁
PS: Möchte wer kaufen? 😛 :mrgreen:
PPS: Seittest.de sagt jetzt aber doch, dass ich von 2,8 befriedigend auf 2,4 gut gestiegen bin: 😉
Ich bin gut!

Alter Vermieter-Zwischenbericht

Wie aufmerksame Blogleser wissen, gab es viel Ärger mit dem alten Vermieter und dem vorigen Vermieter, den Vater das alten Vermieters. Mehr hier im alten Eintrag..

Anfang März hatten wir eine Nebenkostenabrechnung vom Ex-Vermieter und das Versprechen bekommen, das Geld würde überwiesen werden.

Anfang März haben wir auf Grund einer nicht korrekten Heizkostenabrechnung Nebenkosten beim Sohn des Ex-Vermieters einbehalten.

Daraufhin hat der Ex-Vermieter gemeint wir seien doof und hat uns die Nebenkosten nicht überweise.

Diesen Grund erfuhren wir aber erst, als ich den Ex-Vermieter Mitte Mai anrief und fragte, wann er denn die Rückzahlung überweise. Es kam zum Geschrei, das war mir zu blöd, da hab ich aufgelegt. Er meinet dann noch, wenn der Staat will, das Reparaturkosten der vermieter zu zahlen hat, dann soll das der Staat zahlen, oder halt wir dann, aber nicht er.

Das haben wir dem Mieterbund geschildert und die haben ihm eine Frist gesetzt, er hat nicht reagiert.
Wir informierten uns, und es kam raus, dass unsere Rechtschutzversicherung dafür noch nicht greift und wir bei einem Prozess plus/minus 30 Euro machen würde, je nachdem wie es verläuft.

Der Mieterbund macht uns den Vorschlag einfach mal einen Anwalt im Schreiben zu erwähnen mit einer weiteren Frist zur Bezahlung.

Und „Oh Wunder“ wir haben gar nicht mehr dran geglaubt – daraufhin hat er kommentarlos überwiesen.

1:0 für uns.

Nun steht noch aus, dass der letzte Vermieter die Heizkostenabrechnung aus 2008 noch nicht korrigiert hat, angeblich uns noch das Heizungsablesen beim Auszug aufbrummen will, wir eine nicht mehr vorhandene Duschwand in Euro ersetzen sollen und wir ja für einen Monat die Nebenkostenvorauszahlungen einbehalten haben. Mal schauen wann und ob da was kommt, bis Ende 2009 hat er ja noch Zeit … 🙂

Tier & Wanderausflug

Hier mal wieder ein niveauvollerer Blogeintrag, als wir es von Spanksen Wiibrator und Applejüngers Video dazu gewohnt sind. :mrgreen:

Zur schönen Zeit haben wir ein naheliegendes Tal besucht in dem ein kostenloser Tierpark wohnt.
Wir standen also 1-2 Stunden an den ganzen Tiergehägen, dann sind wir die paar Kilometer durch den Wald zum sensationellen Aussichtspunkt und zum nahegelegenen Schloß gewandert, auf dem aber leider ein Ritterfest war. Da wir zu hause Besuch erwarteten und für einen kurzen Blick in und aus dem Schloß keine 8 Euro pro Person zahlen wollten sind wir in einen nahegelegenen Park auf den Spielplatz, haben unsere Brote uns Süßigkeiten vernichtet und sind dann einen anderen Weg zurück zum Auto.

Hier ein paar Eindrücke:

Das ist mein spezieller Freund:

Komischer Vogel
Komischer Vogel

Denn er macht seltsame Geräusche

Er/Sie/es findet das saukomisch:

Saukomisch
Saukomisch

Seinen Kumpel hat es glatt umgehauen:

Faule Sau
Faule Sau

Die finden das zum Gackern lustig:

Chickenwings
Chickenwings

Die waren eher unbeeindruckt:

Tierö
Tierö

…und dieses Tier kann ich mal gar nicht einordnen, könnt ihr mir da helfen? 🙂

Unbekannt
Unbekannt

Meine Brut! mybrute!

Leo sagt mir für „brute“ = „animalisch, brachial, brutal, der Grobian, roh, der Rohling, das Tier, tierisch, der Unmensch, das Vieh, brutaler Kerl, Sunnybunny :mrgreen: „.

Neudeutsch: „Suchst Du Stress?“, oder altbekannt: „Lass uns mal vor die Tür gehen!“, aber nicht nach dem Motto: „Ich sitze hier und esse Klops, uff eenmal klopts, ick jehe raus und kiecke, und wer steht draussn? ICKE“, so kann man seine Streitigkeiten, das Wochenende oder auch die langweilige nichtsnutzige Mittagspause herumbringen, indem man sich auf mybrute.com anmeldet.

Das geht so:

Ihr klick auf den Link gebt links bei „TYPE HERE“ euren Namen ein, je nach dem ws ihr eingebt entsteht ein Charakter, den ihr dann aber noch mit den darunterliegenden Buttons ändern könnt. Mit „VALIDATE“ bekommt ihr die Nachricht, dass der Name schon weg ist oder der Kampf gegen mich geht los! 😛

Mybrute Name eingeben
Mybrute Name eingeben

Nachdem ihr dann natürlich gegen mich verloren habt (Das Gegenteil beweist nru ein Screenshot!) klickt ihr unten auf „Go to #NAME#’s cell“.

Mybrute -> GoToCell
Mybrute -> GoToCell

Hier könnt ihr euer BRUTE schützen indem ihr ein Passwort vergebt: „click here to create a password. “

MyBrute
MyBrute

Danach täglich in der Arena kämpfen um besser zu werden, bis ihr mich irgendwann besiegen könnt. 🙂
Man kann seine Gegner auch selber aussuchen über das Namenssuchfeld.

Und nun viel Spaß mit dem Zeitvertreib.

Volle Granade Renade!

Das Zitat auf ibash.de hat mich neugierig gemacht ob das wahr ist.

Zitat:
im nachbarkreis, hat eine alte frau auf dem landratsamt angerufen ob man dort auch munition abgeben könne.
das landratsamt sage ja und dachte dabei an normale munition
allerdings akm die frau mit einer panzergranate an
darumhin wurde das gesamte amt evakuiert

Und tatsächlich.

Am besten das gute Stück hinten auf den Jeep werfen und die Schlaglochstraße schnell in die Stadt, Granate abgeben. 🙂

Hier der Link zu der News:
Volle Granade, Renade!