Katzenspardose

Wenn ihr mal nicht genau wisst, was ihr schenken sollt…

…hier habe ich eine lustige Idee.

Die Katzenspardose, bei der man eine Münze ablegt und ein süßes Kätzchen dann die Münze in die Spardose reinklaut.

Ich habe mal ein Video davon gemacht, bevor wir sie meiner Tante geschenkt haben:

Im inneren ist es etwas verwinkelt, aber mit ein wenig hin und herkippen hat man die Münzen auch schnell wieder aus der Spardose befreit.

Hier könnt ihr sie kaufen: (einfach auf das Bild klicken).

5 Gedanken zu „Katzenspardose“

    1. Nanu, Alex, so kenne ich dich ja gar nicht, bist doch sonst immer so still und genügsam :rofl: Magst du keine Katzen? :stumm:
      (Mir dürfte das aber niemand schenken, aber ein netter Geck für einen Katzen-Fan…) :wacko:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:good: 
:negative: 
B-) 
:-) 
:cry: 
:-( 
:rotwerd: 
:irre: 
:eek: 
:xd2: 
:rofl: 
:hupfi: 
:alien: 
:shock: 
:fies: 
:stumm: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
mehr...