Fress-, Sport- und Kino-Wochenende

Das erste Wochenende seit Mai, an dem wir mal wirklich gar nicht am Haus gemacht haben?

Nicht ganz. :rofl:
Freitag Abend haben wir noch zwei Holzlatten an den Garagenboden geschraubt,
damit man mit dem Auto weiß wie weit man reinfahren darf / kann.

Und dann haben wir noch Rohrdämmung an die Garagenwand geklebt,
damit die Tür beim Öffnen nicht dagegen stößt und zerkratzt. :yahoo:

Abends war ich beim Kegeltraining :saufen:
und danach noch in Doctor Strange. Ein sehr unterhaltsamer Film, hat gefallen.

Samstag Ging es dann nach 7 Monaten endlich mal wieder Klettern, Muskelkater dauert noch an! :hupfi:

Und danach zum Schnitzkönig, wo Jessi und ich uns ein Harzer Doppeldeckerschnitzel in der 1 kg Version geteilt haben. :freunde:

20161112_183319

20161112_183552

Abends haben wir uns dann noch Transformers 4 Ära des Untergangs angeschaut, viel Action, tolle Animationen.  :zungoe:

Sonntag Morgen wurde ich um 8:20 Uhr zum doppelten Punktspiel (Kegeln) nach Hannover abgeholt, dabei entstand dieser Schnappschuß:

20161113_082947

Nach dem Kegeln aßen wir noch eine Kleinigkeit traditionell in Bockenem im Hotel Wirtshaus Sauer.

20161113_160113

Den Abend ließen wir auf dem Sofa ausklingen, wie kaputt wir waren sollen diese Symbolfotos von unserem Schröder zeigen.

20161113_190051

20161113_200227

20161113_214310

11 Gedanken zu „Fress-, Sport- und Kino-Wochenende“

  1. Schon die Überschrift hätte mich echt eines Besseren belehren sollen, aber nöööö, Madi muss ja trotzdem gucken und lesen und…natürlich sabbern. :unsure:

    Das geht gar nicht. Wie kannst Du nur. Jetzt hab ich Hunger. Der Muskelkater kann ruhig noch ne Weile anhalten… :rofl:

  2. HÖR AUF solche Essensfotos zu verbreiten. Ich habe zwar absolut keinen Hunger, aber ich würde die jetzt sooo gerne von verdrücken. Njamm! Ansonsten… gutes Muskelkater-vertreiben! ;)

    1. Ich muss euch doch daran teilhaben lassen!

      Und jemand sagt mal zu mir: Du machst wohl nur so viel Sport damit Du mehr essen kannst mit gutem Gewissen, oder?

      Naja fast. :tasse01:

  3. Boah, Schnitzel. *sabber*

    Man Bunny, hätteste mal was gesagt, ich habe eine coolere Lösung als das Brett auf dem Garagenboden.

    (Mal ganz davon abgesehen, dass Mann ja gar kein Brett oder sowas bräuchte, aber was tun wir nicht alles für die Frauen… *seufz* )

    1. Und was ist Deine Lösung? Ich brauche das auch für mich, denn da ich nur ein Auge zur Verfügung habe ist das dreidimensionale Sehen nicht vorhanden und somit kann ich kurze Entfernungen sehr schwer einschätzen. :alien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:good: 
:negative: 
B-) 
:-) 
:cry: 
:-( 
:rotwerd: 
:irre: 
:eek: 
:xd2: 
:rofl: 
:hupfi: 
:alien: 
:shock: 
:fies: 
:stumm: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
mehr...