Küche

Nachdem wir erst 3:30 Uhr ins Bett gekommen sind, war die Nacht dafür dann schon um 7 Uhr zu Ende, das muss reichen.

Dafür war der Bereich der Küche nun komplett mit Sockelleiste versehen, alles silikonisiert und die Unterschrankbeleuchtung vorbereitet und durchgetestet, damit wir die Hängeschränke dafür nicht nochmal abnehmen müssen, wenn wir die Beleuchtung bauen.

20160616_195622

Die Küchenmonteure haben sich zwischen 8 und 10 Uhr angekündigt, und wie vermutet, Freitags will man ja lieber früher zu Hause sein, kamen sie auch genau um 8 Uhr.

Und da der Termin ja lange vorher feststand und am Tag darauf der Umzug stattfinden soll haben wir auch gleich den Umzugsservice von 1&1 beauftragt an diesem Freitag umzuschalten, und ja der Techniker der Telekom war auch um kurz nach 8 Uhr da.

Zum Glück haben wir nicht dieses Pech gehabt:stumm:

Den Ofen und das Cerankochfeld hatten wir noch im Auto, also schnell hineingetragen, Gebrauchtgeräte werden ja eingebaut und angeschlossen.  :hupfi:
Die Spülmaschine war schon da, die haben wir vom Vorgänger übernommen.

Schnell haben sich die beiden Küchenhandwerker ausgebreitet:

20160617_124617

Der Anschluß für Internet und Telefon hat natürlich nicht funktioniert… also ist der Telekomtechniker noch mal weg, hat aber seine Geräte da gelassen, gut so, dann kommt er sicher auch wieder.  :rofl:

30 Minuten später war er wieder da, hat alles geschaltet und seitdem haben wir endlich Internet (Internet-)Telefon und endlich wieder WLAN!

Die Küche machte schnell Fortschritte:

20160617_124613

Und um 16 Uhr war dann auch die alte Küche aus der Garage komplett entfernt und die neue aufgebaut.

20160617_161420

Wunderschön, nicht wahr? Und es hat alles geklappt, kleine Fehler unsererseits wurden erfolgreich unsichtbar gemacht, und die Spülmaschine wurde trotz fehlender Halterung befestigt.

Lediglich ein Kratzer ist in der Spüle, ein kleiner zwar nur, aber der Monteur hat ihn uns gleich gezeigt, das ist auch ein spannende Geschichte, die ich erzählen werde, wenn sie zu Ende ist, ist sie nämlich jetzt, 2 Wochen nach dem Kücheneinbau noch nicht.

Am Ende des Tages gab es wieder einen schönen Sonnenuntergang aus dem Küchenfenster zu beobachten:

20160610_213114 20160610_213200_001

8 Gedanken zu „Küche“

    1. Hatten wir schon einmal jetzt … den Schlaf… am Sonntag nach der Küche, das war vor fast zwei Wochen. Es geschehen aber gerade ganz andere Dinge, aber wir wollen chronologisch bleiben. Ich denke am kommenden Sonntag werden wir auch ausschlafen. :schlacht:

      Wir sind sehr glücklich mit der Küche, alles richtig gemacht. :hupfi:

  1. Wow, die habt ihr wirklich gut ausgesucht. Sieht spitze aus! :good: Viel Freude damit, wenn die Küchenfirma erstmal nachgebessert hat. 😉

    1. Vielen Dank. Die stellen sich ein wenig quer, als nicht die Küchenfirma, sondern der Hersteller des Spülbeckens… leider können wir uns gerade nicht um alles gleichzeitig kümmern. Naja. mal sehen wa am Ende draus wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:good: 
:negative: 
B-) 
:-) 
:cry: 
:-( 
:rotwerd: 
:irre: 
:eek: 
:xd2: 
:rofl: 
:hupfi: 
:alien: 
:shock: 
:fies: 
:stumm: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
mehr...