9 Gedanken zu „Apple-Watch und Elton“

  1. Ja…

    Wat willste jetzt hören…?

    Ich hätte da zwei Versionen für dich. Such dir eine aus.

    1.) BLÖÖÖÖÖDSINN
    Alles quatsch!!
    Erstunken und erlogen!!
    Elton ist einfach nur ein Depp!
    Jeder Idiot kann sich denken, dass – wenn man ein Update abbricht – kein funktionierendes Betriebssystem auf dem Handy/Rechner oder der iWatch ist.
    :irre:

    2.) Es gibt einen Grund, warum ich mit Steve Jobs Tod meinen Blog eingestellt habe.

    „Der Fisch fängt vom Kopf her an zu stinken.“

    Ohne Steve Jobs ist Apple einfach nur eine von diesen Firmen, die irgendwas mit Technik machen.
    Natürlich nicht so gewöhnlich wie Microsoft z.B., aber auch nicht mehr sooooo viel besser als früher.

    Wenn man mal gelesen hat, wie sehr Steve auf jedes Produkt Einfluss genommen hat, war es klar, dass Apple ohne ihn ein Problem bekommen würde. Es gibt eben nicht viele Menschen, die so getrieben waren wie er.

    Natürlich baut Apple noch immer unfassbar gute Rechner und ist in diesem Bereich auch noch immer das was Apple mal war, aber was zur Hölle ist da los, dass das Personal so unfassbar schlecht geschult ist????? 😮 :irre:

    DAS ist einer Marke, die den Premium-Anspruch pflegt, nicht angemessen.

    Ich selber kann allerdings nichts negatives aus eigener Erfahrung über Apple berichten.
    Im Gegenteil.
    2013 – einer meiner iMacs war schon fast vier Jahre alt, tauschte man mir kostenfrei die Festplatte aus, weil einige Festplatten der Serie wohl Macken hatten.
    Mein Rechner wurde von UPS abgeholt und wieder geliefert ohne dass es mich etwas kostete – und das nach vier Jahren. In DEM Alter ist jeder Windoofs-PC bereits wertloser Schrott. :wacko:

    1. 1. Er sagt ja nichts dagegen, dass er was falsch gemacht hat, aber dass die erstens die eiwatsch noch nie in den Händen gehabt haben und dann auch nicht mal ein Kabel zu verbinden haben, ist doch schon sehr arm.

      2. Japp, früher war alles besser ne? 🙂
      Ach Du denkst Dir das doch nur aus un nutzt heimlich nur noch Windows-Geräte! 😉

    1. Es geht ins Ötztal, wandern, relaxen, Klettersteige und vielleicht auch einmal richtig klettern.

      Urlaubsbilder direkt gibt es nur auf Facebook oder vereinzelt auf Instagram oder Twitter. Direkt auf den Blog ist mir zu kompliziert, oder hast Du eine einfache Idee zum hochladen und anzeigen? Mein Speicherplatz auf windowsbunny.de ist leider nicht ausreichend.

      1. Sorry, dass ich jetzt erst antworte. 😮
        Habe dich erfolgreich verdrängt und erst als ich dich bei Fulano sah, musste ich widerwillig an dich denken. :fies:

        Hmmmm… Frag doch mal bei deinem Hoster nach, ob´s für´s gleiche Geld nicht schon mehr Platz gibt. Du bist ja schon seit ein paar Jahre bei dem Verein. Heute gibt es doch günstigere Tarife.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:good: 
:negative: 
B-) 
:-) 
:cry: 
:-( 
:rotwerd: 
:irre: 
:eek: 
:xd2: 
:rofl: 
:hupfi: 
:alien: 
:shock: 
:fies: 
:stumm: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
mehr...