Der Fall zum neuen Handy

Nicht nur ich musste mich fallen lassen für das neue Samsung Galaxy S6
es gab auch noch andere Bewerber!

Der Jan zum Beispiel, hat einen Song geschrieben,
da ich nicht so kreativ war musste ich mich beim Bungee-Sprung selber nach vorne fallen lassen,
dass ich die Hose sprichwörtlich voll hatte kann man vielleicht im kompletten Video heraushören:

Der Jan musste sich nicht selbst fallen lassen,
trotzdem Respekt an die Kreativität und Mutprobe beim BaseFlying!

Für den Einsatz des „über die Kante“ – Gehens gab es dann auch eine kleine Überraschung,
nicht das S6 , sondern der „Kante“ wortspielend entsprechend, sogar das S6 Edge!

17 Gedanken zu „Der Fall zum neuen Handy“

  1. Ihr seid doch schwer gestört. BEIDE!! 😀

    Also für eine iPhone würde ich ja auch alles machen, aber für so ein Ecken-Samsung-Tri-Tra-Trullala-DingsBums würde ich Abends nicht mal von der Couch aufstehen! :wacko:

    Und ein Edge für den Ecki finde ich sehr passend. Konsequent wäre gewesen, wenn du dich für das Ding um die Ecke gebracht hättest! :fies:

    1. Immer schön artig bleiben, ja namentlich passt es, bisher fand ich die Samsungdinger aber auch alle doof billige Plastikdinger. Endlich haben sie sich mal eine Scheibe von Apple abgeschnitten 🙂 Das S6 Edge ist echt ein schickes Teil, und sauschnell ist es auch.

  2. Ecki, wie ist es eigentlich, wenn du jetzt aus sicherer Distanz mal Revue passieren lässt, was du getan hast. Würdest du wieder Bungee springen, da du nun denkst „Hach, viel lockerer als gedacht“ oder ist es eher ein „Einmal und nie wieder“?

    1. Die Frage kommt öfter. 🙂
      Ich würde mich jetzt nicht drum reißen, aber es hat doch am Ende Spaß gemacht, oder lag es am Gewinn? Also ja ich würde es wohl machen, aber Geld dafür ausgeben nur für mich würde ich nicht. 🙂 Einmal reicht. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:good: 
:negative: 
B-) 
:-) 
:cry: 
:-( 
:rotwerd: 
:irre: 
:eek: 
:xd2: 
:rofl: 
:hupfi: 
:alien: 
:shock: 
:fies: 
:stumm: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
mehr...