Urlaub Sächsische Schweiz 7/8

Dieses Jahr im September waren wir im Urlaub in der sächsichen Schweiz.

In einer Serie über unsere 8 Urlaubstage will ich euch kurz über jeden Tag berichten,
sei es um sich an der tollen Landschaft zu ergötzen (Fotos!),
oder es als Anreiz zu nehmen dort selbst einmal Urlaub zu machen,
die Sächsische Schweiz und einige Highlights kennenzulernen
oder diese Serie soagr als eigene Urlaubsplanung zu übernehmen.

7. Tag, „Kuhstall“ und Schrammsteine

Morgens ging es ins Kirnitzschtal bei Nebel aufwärts zum „Kuhstall“

Die Einbahntreppe „Himmelsleiter“ hinauf:
(über 90 Stufen)

Oben dann leider Nebel, der sich aber dann langsam verzog:

Komische Pilze gibt es auch zu bestaunen!

Davor und danach waren wir beim Lichtenhainer Wasserfal,
alle halbe Stunde kommt Conquest Of Paradise und dann rauscht der Wasserfall hinunter.

Anschließend fuhren wir zum Wandergebiet um die Schrammsteine
und begingen den zweiten Wanderausflug des Tages:

Auch hier waren es Einbahnwege nach oben:

Die Schrammsteine!

Auf schmalen Pfaden liegen wir dann noch weiter Richtung Osten,
um ein paar Geocaches einzusammeln.

Das war es mit dem Urlaub? Nein!
Am Abreisetag waren wir auhc noch kurz im Felsenlabyrinth.
Beitrag folgt!

Eine Übersicht über alle veröffentlichten Artikel zu dieser und anderer Serien findet ihr hier.

4 Gedanken zu „Urlaub Sächsische Schweiz 7/8“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:good: 
:negative: 
B-) 
:-) 
:cry: 
:-( 
:rotwerd: 
:irre: 
:eek: 
:xd2: 
:rofl: 
:hupfi: 
:alien: 
:shock: 
:fies: 
:stumm: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
mehr...