Meine Handy / Smartphone Historie

1. Mein erstes Handy war ein Nokia 3210.

YEAH Snake!


2. ein 3310, hab ich im Zug liegen lassen,
und mir dann noch mal geholt.
Da hatte ich auch 4-5 Wechselcover.


3. war das Nokia 7210 das sah futuristisch aus.
Und ich hatte sogar die zusteckbare Kamera die VGS Fotos machen konnte! JIPIE!


4. ein 8210 mit blauen LEDs! WOW!
Das war aber dann irgendwann kaput…


5. Sony Ericson K550i
Das sah wirklich gut aus.


6. Der Kandidat war Soiny Ericson W800i?
Die MP3-Funktionalität habe ich viel genutzt!


7. Das letzte Nokia bis jetzt war dieser Kasten: N95.
Konnte alles, aber nichts richtig. Ständig abgestürzt.


8. Der Einsteig ins Smartphone-Zeitalter mit dem iPhone 3GS.
Das war schon ein echter Knaller. *hust*


9. Und 1000 mal glücklicher als mit dem iPhone 3GS: HTC Desire
Endlich konnte ich machen was ich will mit dem Dateisystem.
Für das Geocachen mit ein Hauptnutzgrund, was das maßgeblich.


10. Dann absolut begeistert vom HTC Sensation SE, welches mir leider kaputt ging,
und dann per Eigenreparaturversuch komplett im Arsch war.
Durch das rot sah es stylisch aus, und es hatte auch was unter der Haube!
Ein Meinungsbericht folgt bald.


11. Übergangsweise ein Samsung Galaxy Ace 2, da habe ich Samsung nicht leiden gelernt.
Es gab keine einfache Möglichkeit das Teil auf Lautlos ohne Vibration zu stellen…
Ein Meinungsbericht folgt demnächst.


12. Schnell zum Nexus 4 geriffen, damit bis dato absolut zufrieden,
top in Preis / Leistung.
Ein Meinungsbericht finet ihr hier.


Und ihr so?
Nehmt euch dieses als Stöckchen mit,
nett wäre ihr verlinkt hier her zu diesem Artikel.
Und dann bin ich gespannt was ihr alles so für Handys hattet.
Aktiv gebe ich dieses „Stöckchen“ mal weiter an:
Tobi, Miki, Deibelsweib und Maik Silberkuhl
🙂

23 Gedanken zu „Meine Handy / Smartphone Historie“

    1. Achja noch mit Antenne dran. haste immernoch? Aber nicht in Benutzung oder etwas doch? Ist bestimmt robust und kann beim bergabradeln auch mal auf einen harzer Fels treffen was? :xd2:

  1. Mein erstes Handy war ein Trium Mars, danach – Jahre später kam ein Siemens M55, dann, wieder Ewigkeiten später wurde es ein Siemens S65, dann kam ein Nokia E75 (Ich glaub so hieß es..) und dann bin ich irgendwie beim Apfel gelandet, angefangen mit einem iPhone 4, mittlerweile ist es ein iPhone 5 (ja ich weiß, das wird dich jetzt nicht sonderlich freuen :P)

    1. Ach CONeal, mir ist das doch Wurst. 🙂
      Ich bin halt nicht so der Applefan, aber soll doch ejder das nehmen was ihn glücklich macht. Trium Mars – ich wusste gar nicht dass Mitsubishi auch mal handy gemacht hat – haha! :rofl:

    2. Hey hör mal! Apple geht gar nicht, wieso nach dem 4er noch mal eins!? Hör auf, das ist ne Sucht, Religion, Zwang, reiße Dich los von diesem Irrsin! Für dei 5er bekommst 2 Windowsphones, damit biste dann DOPPELT so schnell! HOPP!

      :safvsie:

      :niv:

  2. Mein erstes Handy war übrigens ein Nokia 6110. Danach kam ein Sony Erektion K660? und ab dann nur noch iPhones.

    Und ja, „Snake“ habe ich auch wie Irre gespielt. 😀
    Kaum zu glauben, welche Fortschritte es seit damals* gegeben hat…

    *Apple und Steve Jobs

  3. Danke für die Einladung, ich habe 2009 schon mal darüber berichtet, aber leider hab ich die Bezeichnung nicht von allen Modellen, aber vllt. bekomme ich das noch zusammen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:good: 
:negative: 
B-) 
:-) 
:cry: 
:-( 
:rotwerd: 
:irre: 
:eek: 
:xd2: 
:rofl: 
:hupfi: 
:alien: 
:shock: 
:fies: 
:stumm: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
mehr...