Boulderraum #5

Ende Juli / Anfang August war ich dann endlich fertig mit dem Wandbau.

So müssen die Griffe dran.
5 Sets sind der Anfang,
eins von „Dein Klettershop“ in dunkelblau

Vom Gefühl her, und der Tatsache geschuldet, dass schon ein Griff zerbrochen ist,
machen diese Girffe den schlechtesten Eindruck.

Dann 3 Sets von Obitz.
– Glory Holes (hihi) mit sehr kleinen Löchern meist nur für 2 Finger, schwarz
– Scrubs, 6 mittelgroße Henkel, blau
– und das Wüstenmod Set, bestehend aus kleinen und großen Halbmonden, orange.
Diese Griffe machen einen sehr hochwertigen Eindruck.

Und dann ein Set mit grünen XL und XXL Henkeln,
da ich ja so viel Decke und extreme Schräge habe,
von Skyroof – sehr hochwertige Griffe,
die habe ich beim Bouldern im escaladrome in Hannover lieben gelernt.

Ende Septmeber habe ich dann bei Obitz ein Trittset,
ein Zangenset und 3 Henkelsets – alle in Orange erworben,
um die Orangene Route einmal im Kreis zu führen.
Trotz Henkeln sind die Parts an der Decke und an der stark überhängenden Schräge sehr schwer,
und ich habe bis gestern regelmäßig kleine Tritte und Griffe umgeschraubt,
um die Route einfacher zu machen,
denn sie soll ja in erster Linie auf die Ausdauer gehen.
Und tatsächlich habe ich erst vorgestern zum ersten Mal die komplette Route in eins durchgebouldert.

Hier die Historie der bisherigen Beiträge:
Rätsel
Boulderraum #1
Boulderraum #2
Boulderraum #3
Boulderraum #4

:hupfi:

4 Gedanken zu „Boulderraum #5“

    1. Erst mal: Hi wilkommen hier bei mir :good:

      Ja die Idee kam schon vor 2 Jahren, da tolle Boulderhallen mindsten 1 Stunde Fhart von hier weg sind. Mittlerweile wird Klettern/Boulder immer beliebter, aber man will ja nicht immer ewig herumfahren sondern auch mal unter der Woche ein wenig trainieren. Da habe ich mal gegooglet und einige Projekte gefunden. Der Ausschlaggebende Punkt war aber eine frische Freundschaft seit Februar 2013. Hier habe ich einen Kumpel, der handwerklich begabt ist und sich seine eigene Bouldergarage gebaut hat gefunden. Er hat mir geziegt wie man den Hammer hält und mir geholfen wie ich alles machen muss. Damit hatte ich meine Sicherheit wie ich vorzugehen habe und jetzt bin ich auch sauglücklich das umgesetzt zu haben. :hupfi:

      Mittlerweile habe ich neun Routen geschraubt, das werde ich in einem Update die kommende Woche dokumentieren. :-)

    1. Ich finde Du bist auch total bekloppt. Trotzdem Danke. Falls Du mal in der Nähe bist sag Bescheid, dann jage ich Dich mit der Peitsche da durch bist Du nicht mal mehr den Schlüssel im Türschloß drehen kannst. Die 5 Minuten nehm ich mir GERNE! :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:good: 
:negative: 
B-) 
:-) 
:cry: 
:-( 
:rotwerd: 
:irre: 
:eek: 
:xd2: 
:rofl: 
:hupfi: 
:alien: 
:shock: 
:fies: 
:stumm: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
mehr...