Rätsel 02/11

Und wieder ein Wochenende vorbei, ich habe zu viel gegessen und mich zu wenig bewegt,
das werde ich dann diese Woche nachholen, in der Zwischenzeit ein neues Rätsel für euch:


3 Appleuser wollen endlich was Vernünftiges nutzen und gehen in den Softwareladen
und bezahlen für Windows7 je 100 Euro.
Der Verkäufer kassiert pro Person 100 Euro, gibt 300 Euro.

Der Verkäufer geht zum Chef die Einnahmen abliefern.
Der Chef meint, er habe 50 Euro zuviel einkassiert, denn 3 mal Window7 für Appleuser, da gibt es Rabatt!
Der Kellner Verkäufer geht nun zum Tresen zurück. Auf dem Weg dorthin steckt er 20 Euro in seine Tasche,
– mit Applejüngern kann man es ja machen –
und gibt jedem 10 Euro zurück.

Nun das Problem:

3 mal 90 Euro die jeder Applejünger bezaht hat = 270 Euro.
Dazu die 20 Euro die sich der Verkäufer gekrallt hat = 290 Euro.
Wo sind die 10 Euro geblieben, denn die 3 AJs haben ja 3 mal 100 Euro = 300 Euro bezahlt!?


Es winkt je 1 Punkt für die Highscore 2011 für die ersten drei Löser.
Deswegen bitte ich die ersten beiden per Mail zu lösen:
„fensterhase“ + a mit Kringel + „gmx“ + Halber doppelpunkt + „de“.

Ich sage Bescheid, wenn zwei Lösungen da sind, ab dann kann in den Kommentaren gerätselt werden.

Schönen Start in die Woche.

32 Gedanken zu „Rätsel 02/11“

    1. Glaub ich Dir nicht! Du kkanst ja trotzdem ne Mail schreiben oder nen Brief, was der Mäck halt schafft. Und auf Deinen Punkt verzichten wen Du es willst. Ansonsten -> Heiße Luft wie aus dem Lüfter eines Mäckbooks.

    1. Hey Du Lampenabstauber, lässt Du Dich auch mal blicken.

      Jow leider vorbei aber Deine Antwort ist richtig, und da sicher einige noch wissen wollen wie es richtig gerechnet wird, poste ich einfach mal Deine Antwort:

      „Wieviel der Verkäufer gemopst hat, ist irrelevant. Bei den 3×90
      Euro muss man die 30 Euro addieren, die er zurückgegeben hat, dann
      kommt man auf die 300 Euro.

      Die 20 Euro sind relevant, indem man sie von den 3×90 Euro abzieht –
      so erhält man den regulären Rabattpreis von 250 Euro für drei
      Lizenzen.“

      1. Danke, das nenne ich mal eine Entschädigung 😉

        Blicken lasse ich mich hier schon öfters, Feed ist abonniert, nur zum Kommentieren fällt mir selten was ein. Aber ich werde mich bessern und geb mir Mühe 😀

        Ja, die Lampe ist schon ein feines Teil, bin sehr zufrieden 🙂 Extrem hell und langlebig. Die brauch ich mit meiner Nutzung ja nur einmal im Jahr aufladen 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:good: 
:negative: 
B-) 
:-) 
:cry: 
:-( 
:rotwerd: 
:irre: 
:eek: 
:xd2: 
:rofl: 
:hupfi: 
:alien: 
:shock: 
:fies: 
:stumm: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
mehr...