Abnehmwahn!

Was macht die Gesellschaft nur mit unseren technischen Geräten!?

Früher war alles besser, allen waren grau, keiner beneidete den anderen, es ging um die inneren Werte.

Heute? Scheiß auf die große Festplatte, das CD-Rom und Flash!

Der Beauty-Schlankheitswahn hat auf die Laptop-Welt übergegriffen.

Und wisst ihr wie sich mein Laptop dabei fühlte, als er zufällig hinter mir saß und ich auf Applejüngers Seite so ein magersüchtiges skelettriges Mäck-Buhk-Er gesehen habe?
Das ahnt ihr ja gar nicht! Er hat depressiv ein Woche Updates verweigert, er nehme dadurch zu!
CDs und DVDs hat er nicht mehr reingelassen, zu schwere Kost!

SD-Karten und USB-Geräte, nichts wollte er mehr angestöpselt sehen, es balste ihn in Hinsicht aufs Gewicht!

Der Lüfter lief auf Hochtouren, er meint er verbrauche dann mehr Kalorien…

Es war gerade vergessen, da bringt Apple eine neue Version des Mäck-Buhk-Er raus,
ich weiß gar nicht mehr was ich tun soll, jetzt ist er total am Ende, ich zeig euch mal was der kleine Lappi den ganzen Tag versucht!

Was soll ich tun?
Ein Mäck-Buhk-Er kommt nicht in Frage.
Soll ich vielleicht ein paar bunte Heliumluftballons dranhängen?
Was schlagt ihr vor?

32 Gedanken zu „Abnehmwahn!“

  1. WAT JETZT???

    Gehste auf Kuschelkurs, oder was???

    Endlich hat scheinbar auch die Windoofswelt begriffen, dass da wo Apple steht, die Zukunft ist.

    Apple hat ja auch damit angefangen, Diskettenlaufwerke zu verbannen, während du noch 5 Jahre lang PCs mit Diskettenlaufwerk kaufen konntest.

    Und in 5 Jahren haben Rechner GAR KEINE Laufwerke mehr!!! Auch keine Fucking-BluRays!!!!

    Die Zukunft ist Streaming.

    Hoffentlich haben du und dein Fucking-Hässliches Notebook das endlich begriffen!!!

    DU ARSCH!!!!

  2. Och der Arme… ihr habt ja alle gar kein Mitgefühl mit dem armen Läppi. Schämt euch!
    Aber sowas können auch nur Frauen verstehen, die tagtäglich die dürren Supermodels vor die Nase gesetzt bekommen und sich einreden lassen müssen, wie toll die sind und das man nur gertenschlank erfolgreich sein kann. Tzä… und das Apple auf diesen Zug mit aufspringt, ist ja wohl… unfassbar! Jetzt geht der Wahn schon bei den „Maschinen“ los. Nochmal

  3. @Lucky Jack: Lösungsvorschlag!? Mein Lappi hat erst mal den USB-Stick ganz tief ins Laufwerk gesteckt und ordentlich gekotzt als ich ihm die MAC-OS-Sache vorgeschlagen habe!!!
    No Way! Da muss was anderes helfen!

    @Nicole*: Ist doch wahr, Du verstehst uns, dem Lappi ist wunderschön so wie er ist, son klappriges Mäck-Book will ich gar nicht, ist ja nichts dran und drin was man mal so richtig in Arm nehmen kann.
    Ob ich ihm einfach ein paar Cookies backe? Aber das könnte auch voll nach Hinten losgehen …

  4. Mom, ich schätze mal, Du hast das Laufwerk mit dem Hintern verwechselt, da hätte ich auch ge!

    Mit Läppis ist das wie mit Kindern, die muss man manchmal vor vollendete Tatsachen stellen. Beim Hochfahren gleich die richtige DVD drin liegen haben und schon läuft das von alleine 20 min später ist Mac OS installiert und Dein Schlappi will nie wieder etwas anderes haben wollen. Da mutiert der Schleppi zum Mäcci!

  5. @Lucky Jack: DVD nimmt er nicht mehr, er wil lsich ja nicht wieder ne Megabytewampe anfressen, maximal CDs nimmt er, aber auch nur eine am Tag. Wenn ich nur MÄCK sage denkt er an fetiige Burger, geht absolut nicht! Und vor Leoparden hat er auch Angst…
    Mal ganz davon abgesehn dass das eh nicht so funktioniert wei Du sagst. Außer man nimmt ne ganz bestimmt DVD …

    @Spanksen: Datt findste lustig, wah? Und was sagt Dr. Spank zu diesem eher frauentypischen Problem?

  6. Also, Magersucht ist ein ernstzunehmendes Problem, das sollte man nicht verharmlosen! So ein Junglaptop ist psychisch oft noch in einer instabilen Phase, das kann gesundheitlich gefährlich werden! Hört auf den Doktor!

  7. @Dr. Borstel: Also zwinge ich ihn ein mal täglich eine nahrhfate Menge Daten in sich aufzunehmen???

    @Bruder Grimm: Sag ich ihm ja, ganz stolz war er als ich ihm sagte dass MäckBooks Essstörungen vom Feinsten haben, keine CDs / DVDs… da war er schon vielglücklicher und hat einen USB-STick komplett auf die Festplatte kopiert!

    @Gucky: Tja die hat er aber schon ganz lange und alle nervt es aber nach Apple-Politik muss er das ja nicht ändern, sondern erfindet vorher den Browser neu …

    @Xanni: Hab ich doch!!! Lappi ist halt das Kind unserer PCs

    @Judy: Vielleicht sollten meinen und Deinen Lapptop zusammenbringen? Dann kommen Win Phone 7 Handys raus, oder?

  8. Mein MacBook Air habe ich nur zum arbeiten… für zocken oder so taugt das GARNICHT!! (auch ein MacPro ist dafür nicht geeignet, habs mal getestet)

    Da bleib ich lieber bei meinem AlienWare Laptop!!! Mit AlienTechnologie kann apple nicht mithalten hahahaha!

  9. He, Wendelin, die genannten Geräte sind auch nicht zum Spielen gemacht. Im Allgemeinen sollte man Geräte schon zweckbestimmt verwenden oder erwartest Du von Deinem Alien-Notebook, dass es Dir einen Kaffee kocht?

  10. @MacSchlumpf: Ich bin ja zufrieden mit meinem schnellen schicken Win7-Lappi, aber er will ja unbedingt abnehmen, was ich absolut gar nicht befürworte!
    Sonsonsten steht es Dir frei mir was zu Weihnachten zu schenken.

    @Xanni: Pass mal auf was Du hier sagst Frollein!

    @aga80: Gegen das Windows-BUNNY hätte der kampf aber anders ausgesehen!!

    @Fulanos Worte: Ey Fulano, ich hab den ganzen Samstag gefiert und brauchte den gesamten Sonntag zum Ausnüchtern, deswegen ist der Post erst heute da!

    @Apple Apostel-Windows-Botschafter: Alien FTW!

    @Lucky Jack: Sag mir wie, und ich mach es um eure „Welt“ vielleicht besser zu verstehen.

  11. Hö? Eine Anleitung braucht man nicht. CD einlegen, der Rechner freut sich, endlich so ein tolles Betriebssystem zu bekommen, man beantwortet drei Fragen (das schaffst auch Du! 😉 ) und 20 Minuten später freuen sich alle!

  12. @Lucky Jack: Sehr witzig, veräppeln kann ich mich alleine. Wenn Du winows auf einem MÄCK installieren willst, dann ist es so wie Du sagst, aber andersrum geht das nicht einfach so, oder willst Du mir mal eine Quelle für diese Behauptung nennen? ich lerne ja gerne dazu.
    Sonst hätte Apple ja keinen Grund mehr die überteurten Designerkisten zu verkaufen!

  13. Guckst Du vielleicht mal hier:

    http://www.early-adopter.info/2009/09/mac-os-x-10-6-snow-leopard-laesst-sich-auch-auf-einem-pc-installieren/
    http://www.5xd.de/index.php?page=Thread&postID=2542
    http://www.tippsundtricks24.de/computer/hardware/mac-betriebssystem-auf-pc-installieren/

    Ich finde diese Google-Ergebnisse, und das sind nur die ersten, sehen recht vielversprechend aus. 😉 Ich habe Mac OS auch schon auf normalen PCs gesehen, es muss also irgendwie funzen.

  14. @Lucky Jack: Der zweite Link ist defekt, der erste sehr alt und nicht hilfreich, und auch der dritte zeigt mir nichts Neues.

    Es ist defintiv nicht CD einlegen und los wie Winodws auf Mäcks zu bringen.

    Du brauchst erst mal so ein Bootprogramm, die Festplatten musst du richtig formatieren, und nur wenn Du ganz viel Glück hast passiert dann schon was ohne Fehlermeldung.
    Ggf. musst Du Dir dann erst mal alles mögliche irgendwoher besorgen was genau auf Deine Hardwarekomponenten zugeschnitten ist, und wenn Du es dann installiert hast, gibt es nicht einfach wie bei Windows nen Treiber den man installiert und es läuft alles, nein Du musst ganz komplizierte Sachen machen was 95% der Standard-PC-Benutzer überfordert (PCsteht für WIn und Mac!).

    Meine Grafikkarte wurde nicht richtig erkannt, MAC OS hat nur rumgesponnen, Bild kam nur über VGA wenn bei DVI ein Moniot angeschlossen war, DualScreen und die für die interessaten Programme auf dem Mäck nötige QuarzExterem konnte nicht aktiviert werden obwohl es eine vom MacOS unterstütze Grafikkarte ist…

    Nach einem Bios-Update um das als eventuele fehlerquelle für die Grafikkartenprobleme auszuschließen, funktierte über den endlich nach 2 Monaten probieren und suchen gefundene Bootloader gar nichts mehr, da hatte ich die Schnauze voll.

    Irgendwie funzt das auch, wenn man ein absoluter Freak auf dem Gebiet ist oder mit Glück die „richtigen“ Komponenten hat ist auch sicher „einfach“ eher schenll gemacht.
    Aber bitte behaupte nicht „3 Fragen klciken und es geht“ wenn Du Dich nicht damit auseinandergesetzt hast.

  15. hmm, bei mir funktioniert der zweite Link und der ist gerade 12 Monate alt.

    Egal, eigentlich hörte sich das für mich alles recht simpel an, ich wusste nicht, dass es so problematisch sein kann. Insbesondere deshalb nicht, weil ich immer den Eindruck habe, dass MS den Begriff „Plug and Play“ erfunden hat, während er bei Apple funktioniert. Bisher hat mein iMac immer alle Komponenten, die ich angeschlossen habe, sofort nutzen können, egal ob externe Festplatte, Maus oder andere Geräte, und dass, ohne lange nach Treibern suchen zu müssen.

    Als ich im Sommer, zur WM-Zeit bei unseren EDV-Leuten im Haus war, habe ich einen Rechner mit Mac OS gesehen. Kann natürlich sein, dass die da immens viel Zeit reingesteckt haben, bei denen scheinen ja Job und Hobby irgendwie immer das Gleiche zu sein. Aber zumindest bin ich mir recht sicher, dass es geht. Nur würde ich auch nicht massenhaft Zeit investieren, wenn es so aufwendig ist oder sein kann.

    Schade auch. 🙁

    Dann musst Du vielleicht doch auf einen Mac sparen. Den Mac mini gibbet ja schon ab 700 Euro und soll, was ich so gehört habe, garnicht so schlecht sein. Es muss ja nicht gleich ein MacBook sein, oder?

    LG
    LJ

  16. kauf einen neoprenanzug und geh mit ihm schwimmen. das verbrennt ungemein. vielleicht hilft ja auch linux. das soll ungemein schlank sein und nicht so auftragen.
    oder aber ein korsett – sehr sexy und über die überschüssigen pfunde sieht man auch hinweg
    also ich mags mollig und deshalb:

  17. @Lucky Jack: Ich will kein Mac, Windows kann alles was ich will und ich sehe keinen Grund so verdammt viel geld dafür auszugeben. Naja, egal, vielleicht in einem jahr hab ich wieder Lust mich dem Thema zu widmen, im nicht.

    @Mark: Wir verstehen uns, aber Linux? Och nö wir bleiben bei Windows7. Mittlerweile hat er eingesehen dass es für ihn das Beste ist! Und für mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:good: 
:negative: 
B-) 
:-) 
:cry: 
:-( 
:rotwerd: 
:irre: 
:eek: 
:xd2: 
:rofl: 
:hupfi: 
:alien: 
:shock: 
:fies: 
:stumm: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
mehr...