Bildergeschichten

Ich war damals am 3. Advent übrigens essen wie ChiefJudy, zumindest habe ich eben gedacht: Wieso sind Fotos von Judy auf meinem iPhone?! als ich die Fotos sah.

IMG_0183[1]
IMG_0184[1]
IMG_0185

Wegen des Namens hätte ich doch am Liebsten das hier gegessen:

IMG_0181

…und jetzt nach Weihnachten fühle ich mich so, als wenn ich alle drei Portionen auf einmal gegessen hätte!

Um ein paar Kalorieren wieder loszuwerden sind wir dann gestern noch ein bissl wandern gegangen, am Oderteich:

IMG_0209
IMG_0210
IMG_0213
IMG_0215
IMG_0217

Die ganze Nacht davor haben wir gerätselt, doch wir sind einfach nicht drauf gekommen!

IMG_0206[1]

14 Gedanken zu „Bildergeschichten“

  1. Ich kaufe ein „o“.
    In welcher Gegend wohnst du nochmal? Denn bei deinen Schneebildern werd ich richtisch neidisch. 🙂 Sowas haben wir in Calw (Schwabenland) nicht so ganz. Dafür hats mich gestern beim Hinlaufen zum Auto voll auf die rechte Seite geschmissen. Tut immer noch weh.
    Zum Essen: Bin auch ein bisschen verwundert, wie Bilder von Judy auf dein iPhone kommen kann, oder wart ihr miteinander essen?
    Aber das sieht alles lecker aus. Sogar das zweite Bild mit Blumenkohlgemüse oder Wirsing oder was das auch immer war. 🙂

  2. @Tobi Ein „o“ !? Was soll da denn bei rauskommen!?
    Meine Freundin kommt aus dem Schwabenland (Nähe Heilbronn) Calw ist aber nicht inn der nähe so viel ich mitbekommen habe.
    Wohne am Harz und da war ich im Harz, musst nur mal Oderteich bei Tante google rufen.
    Auf dem zweiten Bild ist ein übelst leckeres Schnitzel mit Spinat und Käse überbacken zu sehen! Boah das war echt mega-lecker! Der Spinat war nur fürs Gewissen.

  3. Wie war das nochmal? Fleisch ist mein Gemüse,

    Na gut, Heilbronn ist auch schon wieder badisch… Die reden schon wieder einen anderen Dialekt und über 50 Jahren als Baden-Württemberg noch nicht so hieß, gabs da immer Krieg darüber. Eigentlich sollte es ja mal Wü-Ba-Hoz heißen. Aber die Badenser haben sich dann doch durchgesetzt und so haben wir doch einen anständigen Namen bekommen.
    Aber Calw ist von Heilbronn gerade noch 80 KM entfernt. Im Vergleich zum Harz quasi ein Luftsprung. 🙂

    BTW: Bei so vielen Bloggern wäre es fast irgendwie mal cool, eine Deutschlandreise zu machen und alle Leute abzuklappern. Im kleinen Stil hab ich das vor nem Jahr mal gemacht. Hamburg, dann an einem Tag von Hamburg nach Dresden und abends nach Rosenthal zum Pennen und am nächsten Tag von Rosenthal nach Memmingen und von dort nach Duisburg für 3 Stunden Konzi (Tomte und die Streets) und wieder zurück nach Memmingen. Das Langweilige war eigentlich nur die Fahrerei, da ich damals niemand zum Mitfahren überreden konnte. Hatte es aber auch nicht so ganz genau geplant. Was vielleicht ein Fehler war.

  4. Aaahhh… Schnuten-Gepetzeltes wollte ich auch schon immer mal probieren

    Ich glaub, ich bekomme schon wieder Hunger bei den Bildern…
    Ihr habt ja tolen Schnee! Hier in Muc ist alles schon wieder weg. Nichtmal auf dem Land lag noch viel.

    Dafür gehe ich jetzt dann glaub ich in die Stadt. Habe ShoppingEntzug

  5. Schnuten-Gepetzeltes, hört sich strange an 😉 Tolle Bilder , für diesen Spaziergang beneide ich dich. Übrigens hab ich grad meinen Dad gefragt und welcher Buchstabe fehlt und er meine es wäre ein „Ü“ – Türken halt

  6. @Tobi klingt ja interessant, wenn ich mehr Zeit hätte … Rentner müsste man sein …

    @Judy naja ich will’s nicht probieren, mag keine Pilze!

    @m² Brett Pitt?

    @Spanky Brüt? Korrgd aldäää! Ist Dein Wichtelgeschenk eigentlich schon angekommen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:good: 
:negative: 
B-) 
:-) 
:cry: 
:-( 
:rotwerd: 
:irre: 
:eek: 
:xd2: 
:rofl: 
:hupfi: 
:alien: 
:shock: 
:fies: 
:stumm: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
mehr...