18 Gedanken zu „P52 – Woche 39 – Zauberei“

  1. Interessant… was für eine Belichtungsdauer hattest du denn dafür eingestellt? Stativ dabei? Oder ruhiges Händchen? Welche Kamera, Objektiv und überhaupt?

    Fragen über Fragen… menno, was bin ich neugierig…

  2. Mit der Hand? Das wäre ja mal was!
    Nee Stativ natürlich! Ich habe die Daten zum Bild mal mit in den Artikel aktualisiert, meine Fotos merken sich ja den ganzen Kram. Hab natürlich ganz viele Versuche gemacht und nur das mir am besten Gefallende hier eingestellt. 😉
    Eins vom ganzen Wasserfall kommt morgen auf meinem Fotoblog:
    1pic4oneday, falls Du es Dir anschauen magst.

    Gruß,

    Sunnybunny

  3. Sehr sehr gut!!! Ich liebe solche Fotos. Deine Gegend ist ein Traum für jeden Fotografen.

    Ihr solltet aber bei Gelegenheit mal in ein besseres Objektiv investieren.
    Ich habe mal einen Vergleich zwischen meinem weiß Gott nicht schlechten Nikkor AF-S DX VR 18-200mm, und meiner AF Micro-Nikkor 60mm Festbrennweite gemacht. Da liegen Welten zwischen!!!

  4. @Jana: Danke, und danke, ist mir zwar erst zu Hause eingefallen, dass es vielleicht ganz gut passt, aber egal 😉

    @Applejünger: Immer was zu meckern 😛
    Ja, vielleicht zu Weihnachten … 2010 :mrgreen:
    Es stehen erst mal anderen Sachen auf der Wunschliste 😉

  5. @Isabel. Danke 🙂
    Hab mehrere Perspektiven und verschiedene Blenden und Belichtungszeiten gemacht, auf dem kleinen Display sieht amn aj meist gar nicht ob das Foto wirklich so ist wie es sein soll. 🙂
    Also würde ich sagen Jain 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:good: 
:negative: 
B-) 
:-) 
:cry: 
:-( 
:rotwerd: 
:irre: 
:eek: 
:xd2: 
:rofl: 
:hupfi: 
:alien: 
:shock: 
:fies: 
:stumm: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
mehr...