Termine und Vorbereitungen

26.01.2009
Endlich ist es raus, wir dürfen am 01. März in die neue Wohnung, und haben dann einen Monat Zeit diese Neue zu gestalten und die Alte wieder wohnbar zu machen *g*, naja ein paar Tapeten abmachen halt … wobei als wir eingezogen sind, mussten wir auch alles selber abreißen und neu tapezieren, nun hat der Vermieter gewechselt, zumindest nach außen, und der will ja alles ganz anders machen … Gleichberechtigung ist das nicht, aber man riet uns wegen dem Kleinkram nicht auch noch Streit anzufangen … den haben wir nämlcih schon wegen den Abrechnungen.

Jetzt am Samstag gehen wir noch mal in die neue Wohnung und messen allerlei Flächen, Zimmer und was man sonst noch so alles braucht aus und besprechen welche Möbel drin bleiben und welche nicht.

Und das alles während der Zeit in der wir das Auto checken lassen. Das war auch eine tolle Geschichte. 500 km von hier enfernt, als wir die Eltern meiner Freundin besucht haben, stand das Auto 2 Tage in der Kälte, vorher hat der Motor im Stand immer nachgeregelt, also bei niedriger Drehzahl wieder etwas Gas gegeben.
Nach den zwei Tagen wollten wir wieder nach Hause düsen, machen das Auto an und es geht … für ca. 5 Sekunden und dann „wwrrrggghhh“. Da standen wir, man versucht natürlich den Motor wieder zu starten, aber außer Batteriehusten kam da nichts. Also ist meine Freundin ins Haus zurück und wollte ihren Vater holen, ganz getreu dem Motto “ Kennst Du das Buch DER WEG WAR UMSONST“ startet nach mehreren Versuchen der Motor doch wieder. Seitdem ist er nicht mehr von alleine ausgegangen und das Nachregeln ist deutlich zurückgegangen, seltsame Sache. Naja nun lassen wir ihn doch mal checken, man weiss ja nie.

28.01.2009
Ich hab nen echt super Kumpel, doch er ist leider wirklich unzuverlässig, und manchmal denkt man, man ist ihm völlig egal. Meine Freundin braucht dringend Rückmeldungen vom ihm und seit Sonntag keine Reaktion auf Anrufe E-Mails und SMs, heute wollten wir uns treffen, eigentlich war nur die Frage offen ob bei uns oder bei ihm mit seiner Freundin, doch er hat sich nicht wie angekündigt gemeldet.
Die Zeiten in denen ich dann dauernd angerufen und hinterhergerannt bin, sind schon länger vorbei, doch er scheint es nicht zu merken. Nun weiss ich nicht, was ich davon halten soll. Eine gute Freundschaft sieht zumindest anders aus.

Bei einem Möbelgeschäft in der Umgebung wollten wir heute nach Esstischen gucken, wir waren 18:59 Uhr dort, und hätten dann noch eine Minute Zeit gehabt bis sie zumachen… manno! Dabei haben wir noch nicht den richtigen Tisch gefunden. Am liebsten schwarzes Glas, oder dunkles Holz mit einem Streifen schwarzen Glas, ausziehbar, so 160 cm auf 200 cm, Stühle sind da echt leichter auszusuchen. 🙂 Also falls wer nen Tipp hat, immer her damit! 😉

Kommen wir zu den Schönen Dingen im Leben!
Meine Freundin hat mir heute einen Zitronenkuchen gebacken, man ist der lecker, den haben wir eben aufm Sofa vorm TV genascht, das war auch irgendwie das Highlight des heutigen trägen Tages…

So und zum Abschluss noch Sunnybunnys Tipp des Eintrags:
„Spinat schmeckt am Besten wenn man ihn kurz vor dem Servieren durch ein Schnitzel ersetzt!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:good: 
:negative: 
B-) 
:-) 
:cry: 
:-( 
:rotwerd: 
:irre: 
:eek: 
:xd2: 
:rofl: 
:hupfi: 
:alien: 
:shock: 
:fies: 
:stumm: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
mehr...